Kategorie: Vorteile

Das LIV Racing Collective

Das Liv Racing Collective ist eine Gemeinschaft von weiblichen Radsportlerinnen, die sich für den Radsport und die Förderung von Frauen im Sport einsetzen. Liv Cycling ist eine Marke, die sich auf Fahrräder, Ausrüstung und Bekleidung für Frauen spezialisiert hat.

Oha, das Knie! Und jetzt?

Fahrradfahren mit Knieschmerzen ist eine echte Katastrophe, kommt aber leider häufig und bei fast allen Radfahrenden von Mal zu Mal vor! Knieprobleme und Ursachen herauszufinden, ist gar nicht so einfach. Wenn auch nach dem Besuch beim Orthopäden, die Befunde negativ ausfallen und die Strukturen im Knie gesund sind, geht die Sucherei los.

Visual MoN wird zu MNSTRY

Aus MoN Sports wird MNSTRY

Der Sportnahrungshersteller Ministry of Nutrition, nun als MNSTRY bekannt, hat sich umbenannt, um möglichen namensrechtlichen Problemen vorzubeugen. Das Unternehmen bleibt seinem Fokus auf natürliche und qualitativ hochwertige Performance-Produkte treu.

Innovation trifft Nachhaltigkeit

Der Reifen- und Schlauchhersteller Schwalbe feiert sein 50-jähriges Bestehen mit dem neuen Markenanspruch “Get there”. Der umweltbewusste Umbau des deutschen Hauptsitzes in Reichshof bei Köln im Jahr 2020 spiegelt die Nachhaltigkeitsphilosophie des Unternehmens wider.

Im Praxis-Test: selbsttönende Sportbrille Julbo Rush

Herbst – das Wetter ändert sich stündlich. Die Lichtverhältnisse im Gelände wechseln häufig. Die perfekte Jahreszeit für eine Radbrille mit photochromen (selbsttönenden) Gläsern. Radclub-Mitglied Bernd Rücker testet aktuell das Modell Rush von Julbo, einem französischen Brillenhersteller. Seine Zwischenbilanz fällt positiv aus.