Partner Fahrrad Essen

Das Angebot

Die Fahrrad Essen ist die besucherstärkste Fahrradmesse Deutschlands, die im Februar über 80.000 Zuschauer und 250 Aussteller im Ruhrgebiet anlockt.

Der Vorteil für Radclub-Mitglieder

Der Radclub zeigt auf einer großen Bühne Trends aus der Fahrradbranche. Am Stand der BVA BikeMedia wird das Sortiment an Radbüchern und -karten präsentiert. Komm‘ gerne vorbei und unterhalte Dich mit uns über den Radclub und die schönste Leidenschaft der Welt. Radclub-Mitglieder erhalten am Stand ein besonderes Präsent.

Weitere Infos

Treffpunkt für E-Bike-Interessenten: E-Bikes sind zunehmend der Wachstumsmotor für die Fahrradbranche. Die Fahrrad Essen eignet sich besonders gut zur Orientierung vor dem Kauf solcher Räder: Neben einer breiten Modellpalette und fachkundigen Ansprechpartnern spielten die großzügigen Testparcours zum Ausprobieren und Testfahren eine wichtige Rolle. „Satte 55 Prozent unserer Besucher interessierten sich 2019 für E-Bikes und Pedelecs, die damit nochmals in der Gunst stiegen. Diesem Trend gehört die Zukunft, zumal immer mehr junge Leute aufs E-Bike steigen. Wir freuen uns, dass wir die Besucher mit unserem Angebot voll erreicht haben“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen.

Foto: Messe Essen

Trend Lastenräder: Neben E-Bikes bestimmten Lastenräder das Angebot und Programm der Fahrrad Essen.

Schwerpunkt Navigation: Erstmals umfasste die Fahrrad Essen 2019 auch einen Navigationsschwerpunkt. In Halle 4 berieten Experten herstellerneutral zu GPS-Geräten, Smartphones, Apps und Zubehör.

Kombination mit Camping-Messe: Parallel zur Fahrrad Essen findet die Messe Reise + Camping statt – eine gute Kombination, schließlich gehört für viele Urlauber während der schönsten Wochen im Jahr das Rad einfach mit dazu.

Foto: Messe Essen