Über den Radclub

Der Radclub ist ein bundesweit aktiver Vorteilsclub für leidenschaftliche Fahrradfahrer – ob Pendler,  Genussfahrer oder Radurlauber. Seit über 20 Jahren bietet der Radclub den Mitgliedern attraktive Leistungen an, die den Alltag auf dem Rad noch schöner machen. 
Zur Radsaison 2019 geht der Radclub neu an den Start: moderner, digitaler und mit noch besseren Vorteilen. Dazu gehören leistungsstarke Versicherungen, ein günstiges Magazin-Abo, kostenlose Leihräder, Gewinnspiele und attraktive Rabatte bei Services rund ums Radfahren.

Hier mehr zur Geschichte und zu früheren Aktionen des Radclubs.

Das Team

Daniel Lenz

Daniel Lenz ist Leiter des Radclubs und seit vielen Jahren passionierter Rennradfahrer. Er ist ausgebildeter Journalist, Autor mehrerer Radsport-Bücher und spezialisiert auf die Produkt- und Geschäftsmodellentwicklung in Fachverlagen.

Fred Loose

Fred Loose verantwortet im Verlag BVA BikeMedia das Geschäft mit Reiseführern und Radkarten.

Hartmut Ulrich

Hartmut Ulrich ist seit November 2016 Geschäftsführer des Radclub-Mutterverlags BVA BikeMedia GmbH, einer Tochter der Gundlach Gruppe. Der Fachverlag publiziert Medien rund ums Fahrrad: Zeitschriften, Bücher, Radkarten sowie digital vernetzte Medienformate.

Daniel O. Fikuart

Daniel O. Fikuart ist Chefredakteur der „aktiv Radfahren“ sowie Herausgeber und Chefredakteur der „ElektoRad“ , beide sind Schwestermagazine des Radclubs. Vor seiner Tätigkeit für die BVA BikeMedia war er Gründungsmitglied und Redaktionsleiter der „bike“.

Über BVA BikeMedia

Der 1997 gegründete Radclub ist ein Angebot des Fachverlags BVA BikeMedia, in dem sechs Magazine zum Thema Fahrrad erscheinen: aktiv Radfahren, ElektroRad, RennRad, RadSport, RadMarkt, bikesport e-mtb.  Die Titel richten sich an B2B- und B2C-Zielgruppen.  Neben den Magazinen bringt der Verlag Radkarten und Bücher heraus.