Webinar: Die besten Navis für die Radtour

Smartphones oder spezielle GPS-Geräte leiten inzwischen auch auf Rad- und Wandertouren. Doch – wie funktioniert die Navigation mit den Mini-Computern, und was muss man beachten, wenn man sich ein Gerät oder die passende App dazu anschaffen möchte?

Der GPS-Experte und Buchautor Thomas Froitzheim gibt in diesem Webinar einen Überblick über aktuelle Smartphones, GPS-Geräte und die passenden Anwendungsmöglichkeiten dazu. Teilnehmer des kostenlosen Webinars haben die Möglichkeit, vergünstigt an einem GPS-Kurs mit dem Autor teilzunehmen.

Themen:

  • Welches Navi für welchen Einsatz?
  • Was ist draußen besser – Smartphone oder GPS-Gerät?
  • Neue Outdoor-Smartphones
  • Tipps und Tricks

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird. Die Teilnehmer erhalten einen Link zu einer Webseite, die den Zugang zum Webinar verschafft. Dort werden Folien präsentiert, außerdem können die Teilnehmer miteinander diskutieren. Das Tonsignal können sich die Teilnehmer über das Telefon oder ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) übermitteln lassen. Im Anschluss an das Webinar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars. Um am Webinar teilzunehmen zu können, benötigen Sie nur einen internetfähigen Computer und ein Telefon oder Headset.


Auch Nicht-Club-Mitglieder können kostenlos ins Radclub-Webinar hineinschnuppern.

Termin

Donnerstag, 28. November 2019, 19 bis 20 Uhr

Referent

Thomas Froitzheim bringt vielfältige Erfahrungen aus der Kartographie, dem Rad- und Wandertourismus und der Outdoornavigation mit. Schon 1999 begann er die Arbeit mit GPS-Systemen und hat sich seitdem bundesweit und international mit Satellitennavigation befasst.

Froitzheim war von 1990 bis 2007 Leiter der Kartenredaktion beim Bielefelder Verlag BVA, dem Marktführer in Deutschland für Radwanderkarten und –Literatur, dort zuständig unter anderem für digitale Kartographie, GPS- und GIS-Anwendungen.

Sein Unternehmen Naviso ist spezialisiert auf Orientierungssysteme im Tourismus, bestehend aus GPS, Karte, Wegweisung, Internet und weiteren Informationsquellen.