Gravel Night –

das größte Digitalevent rund um Graveln & Bikepacking

5. und 6. Mai

Das Digitalevent

Ein Rad, sie alle zu meistern: Asphalt- und Schotter-Wege, kurze Abstecher in den nächstgelegenen Wald oder auch wochenlange Abenteuertouren in der Ferne, die Spritztour oder das mehrtägige Rennen. Doch was ist dran am Gravel-Megatrend, der aus den USA nach Europa gekommen ist? Wie steige ich ein ins Schotter- und Bikepacking-Metier? Wie finde ich das passende Equipment? – Die vierte Gravel Night-Digitalkonferenz widmet sich erneut der Offroad-Faszination. Über 2000 Schotter-Fans waren bei den ersten drei Gravel Nights dabei.

Der Veranstalter

Organisator ist der Radclub der BVA BikeMedia, ein Vorteilsclub mit fast 15.000 Mitgliedern, darunter sowohl Genuss- und Touren- als auch sportlichere FahrerInnen. 

Das Programm am 5. und 6. Mai 2022

5. Mai

18 Uhr: Begrüßung

18.15 Uhr: Andreas Kirschner (Parapera), Sebastian Böhm (BVA BikeMedia): So findest du das passende Gravel-Bike

19 Uhr: Niklas Brown (SIGMA SPORT): So findest du den passenden Radcomputer fürs Graveln

19.30 Uhr: Max Seidl (komoot): Die besten komoot-Gravel Hacks

20 Uhr: Ian Boswell: Mein Weg zum Unbound-Sieg (mit Gerald Ciolek)

20.30 Uhr: Sebastian Krejci (Bergzeit): Kaufberatung Zelte und Schlafsäcke

21 Uhr: Paul Voß: So findest du den passenden Gravelreifen

21.30 Uhr: Sandro Antoniol, Giacomo Sartore (Campagnolo): Vorstellung EKAR Schaltung und Gravel Laufrad

6. Mai

17.30 Uhr: Begrüßung

17.45 Uhr: Dieter Schreiber (Giro, Bell), Amélie Graf, Jonas Fischer (Rad Race Team): Graveln – so findest du passende Schuhe und Helme

18.15 Uhr: Sara Hallbauer, Felix Krakow: Genau dein Ding: Welche Gravel-Events passen zu dir?

18.45 Uhr: Bengt Stiller: Ride. Race – Remember. So bleiben Deine Gravel-Erlebnisse unvergessen

19.15 Uhr: Henrik Orre (Velochef): Kochen unterwegs – Tipps und Tricks

19.45 Uhr: Robert Gorgos (MoN Sports): Mehr Power auf der Strecke: Die richtige Verpflegung beim Graveln & Bikepacking

20.15 Uhr Film-Dokumentation zum Silk Road Mountain Race: „Kirgisistan – Über den Wolken“

ReferentInnen

Frühere ReferentInnen

(Auswahl)

Powered by

Weitere Sponsoren und Partner

Die Verlosung

Unter allen Live-TeilnehmerInnen an der Gravel Night verlosen wir zahlreiche Preise unserer PartnerInnen. Wie ihr gewinnen könnt, erfahrt ihr während der Gravel Night.

Der Film: Kirgisistan – Über den Wolken

Ohne Unterstützung von außen müssen die Rennfahrer eine 1.854 Kilometer lange Strecke über 34.000 Höhenmeter absolvieren. Auf unbefestigten Wegen, in großer Höhenlage, durch das wilde Tian Shan Gebirge. Philipp Markgraf und Markus Weinberg stellen sich als Team dieser Herausforderung. Und kämpfen gegen das Zeitlimit von 15 Tagen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden