Die neuesten Vorteile

Aktuelle Beiträge

Check fürs Fahrrad im Herbst und Winter: Schnell, sicher, beliebt

Wer sein Fahrrad auch im Herbst und Winter nutzen möchte, sollte gut vorbereitet sein. Neben der optimalen Bereifung sind auch funktionsfähige Bremsen ein Muss. Immer mehr Radfahrer nehmen dafür Profihilfe in Anspruch, vor allem bei der Wartung der E-Bikes. Damit niemand länger als nötig auf seinen zweirädrigen Fahrspaß verzichten muss, haben Werkstätten ihre Abläufe angepasst und bieten neben 24-Stunden-Service gepaart mit unkomplizierten Zahlungsmethoden.

Tipp: So werden E-Bike-Akkus sicher gelagert und befördert

B&W International hat Koffer im Portfolio, die sich für die Lagerung ebenso wie für den Transport von Lithium-Ionen-Akkus eignen – selbst dann, wenn diese instabil oder defekt sind. Ob über Land, Wasser oder in der Luft: Die speziellen battery.cases schützen Fahrrad-Akkus auf allen Reisen vor Stößen, Beschädigung, Hitze, Nässe und Schmutz.

Urlaub mit dem Fahrrad: Navigation, Apps, Packtaschen

Steht die Urlaubszeit an, so entdecken immer mehr Menschen die nähere Umgebung für sich und planen einen Urlaub mit dem Fahrrad. Besonders ein schmaler Geldbeutel kann ein wenig geschont werden, aber viele Menschen bevorzugen heutzutage tatsächlich einen regionalen Urlaub und verzichten auf eine Flugreise. Besonders aktive und spontane Urlauber kommen bei einem Trip mit dem Fahrrad voll auf ihre Kosten und auch die Kinder werden es lieben, den Urlaub an der frischen Luft zu verbringen und am Abend ausgepowert ins Bett zu fallen.