Aktuelles

Aus dem Radclub

„Wir verkaufen bis zu 500 Policen am Tag“

Der Fahrrad-Boom in Deutschland hat auch die Nachfrage nach Fahrrad- und E-Bike-Versicherungen deutlich wachsen lassen. So verzeichnet der Digitalversicherer hepster, Partner des Radclubs und R2C2, aktuell eine monatliche Wachstumsrate von 30 Prozent. Mehrere hunderte Policen werden am Tag verkauft, berichtet Geschäftsführer Alexander Hornung im Interview.

Orbit 360 – über die Strade Bianche der Eifel

4320 km, 41.600 Höhenmeter in 16 Bundesländern – das sind die Koordinaten von Deutschlands erster Gravel-Rennserie „Orbit 360“, die am 4. Juli 2020 begann und am 6. September endet. Eine schöne Herausforderung für Race-Graveller – oder aber die Einladung, wunderschöne Offroad-Strecken im gemächlichen Tempo kennenzulernen. Ein Erlebnisbericht aus Nordrhein-Westfalen.

„Wahre Leidenschaft kam erst mit dem Radfahren“

Seit September 2014 führt Annika Zimmermann als Moderatorin durch den Sportteil des „ZDF-Morgenmagazins“. Seitdem berichtete sie live vom „Ironman Hawaii“ oder der Tour de France und Olympia in Rio. Die Fitnessliebhaberin und Sportbuchautorin, mit der unser Radclub künftig gemeinsame Aktionen anbieten wird, ist besonders dem Radfahren verfallen, wie sie im Interview erklärt.

Check fürs Fahrrad im Herbst und Winter: Schnell, sicher, beliebt

Wer sein Fahrrad auch im Herbst und Winter nutzen möchte, sollte gut vorbereitet sein. Neben der optimalen Bereifung sind auch funktionsfähige Bremsen ein Muss. Immer mehr Radfahrer nehmen dafür Profihilfe in Anspruch, vor allem bei der Wartung der E-Bikes. Damit niemand länger als nötig auf seinen zweirädrigen Fahrspaß verzichten muss, haben Werkstätten ihre Abläufe angepasst und bieten neben 24-Stunden-Service gepaart mit unkomplizierten Zahlungsmethoden.

Urlaub mit dem Fahrrad: Navigation, Apps, Packtaschen

Steht die Urlaubszeit an, so entdecken immer mehr Menschen die nähere Umgebung für sich und planen einen Urlaub mit dem Fahrrad. Besonders ein schmaler Geldbeutel kann ein wenig geschont werden, aber viele Menschen bevorzugen heutzutage tatsächlich einen regionalen Urlaub und verzichten auf eine Flugreise. Besonders aktive und spontane Urlauber kommen bei einem Trip mit dem Fahrrad voll auf ihre Kosten und auch die Kinder werden es lieben, den Urlaub an der frischen Luft zu verbringen und am Abend ausgepowert ins Bett zu fallen.