Mit dem R2C2 last minute zum Münsterland Giro

Der Sparkassen Münsterland Giro gehört zu den hochkarätigen Saisonabschlussrennen, sowohl für Jedermannfahrer als auch Profis. Der R2C2 verlost 5 kostenlose Startplätze unter Club-Mitgliedern.

Der Termin

Sonntag, 3. Oktober 2021

Der Zeitplan:

8 Uhr: Start Jedermannrennen 65 Kilometer, Mendelstraße

8.45 Uhr: Start Jedermannrennen 95 Kilometer, Mendelstraße

9.30 Uhr: Start Jedermannrennen 135 Kilometer, Mendelstraße

9.23-10:27 Uhr: Zielankunft Jedermannrennen 65 Kilometer

10.47-12:04 Uhr: Zielankunft Jedermannrennen 95 Kilometer

11.05 Uhr: Start der Profis in Enschede, Oude Markt

12.28-14.07 Uhr: Zielankunft Jedermannrennen 135 Kilometer

15.31-16 Uhr: Zielankunft der Profis, Zielgerade Nienberge

16.05 Uhr: Siegerehrung der Profis, Zielgerade Nienberge

Foto: Oehlgen-Roth

Das Profirennen

Zum Finale einer langen Saison trifft sich die Weltelite des Radsports am 3. Oktober im Münsterland. Auf dem spannenden Kurs mit Start im niederländischen Enschede geht es für rund 140 Rennfahrer durch das Münsterland und dann in großer Schleife Richtung Münster.

Die Sieger der letzten Austragung:

1. Álvaro Hodeg, COL, Deceuninck-Quick-Step
2. Pascal Ackermann, GER, Bora-hansgrohe
3. Tim Merlier, BEL, Alpecin-Fenix

Das Besondere in diesem Jahr: André Greipel (Israel Start-Up Nation), einer der erfolgreichsten Sprinter aller Zeiten, wird in Münster sein letztes Rennen absolvieren, bevor er sich aus dem Peloton verabschiedet.

Das Rennen wird ab 13.30 Uhr als Livestream auf Sportschau.de und von 14 bis 16 Uhr im WDR-Fernsehen übertragen.

Sportlicher Leiter des Rennens: Fabian Wegmann (Foto: Oehlgen-Roth)

Foto: Peter Lessmann

Das Jedermannrennen

Mit über 4500 Sportlerinnen und Sportlern ist der Sparkassen Münsterland das größte Rennen der Serie „German Cycling-Cup“ und damit deutschlandweit auf Platz zwei.

Die Veranstalter unter der Regie von Rainer Bergmann bieten drei Strecken an, über 65 km, 95 km und 135 km . Die Jedermannrennen finden unter Vollsperrung statt.

Wie 2019 gibt es wieder einen „Fun-Block“, der als letztes Starterfeld über 65 Kilometer auf die Strecke geht. Er wird begleitet vom Ex-Radsportprofi Hanka Kupfernagel, der achtfachen Weltmeisterin und Olympia Silbermedaillen-Gewinnerin.

Die Geschichte des Rennens

Ausgangspunkt des Sparkassen Münsterland Giro war im Jahr 2002 die erste Etappe des Giro d’Italia von Groningen nach Münster. Diese Etappe wurde im Vorfeld – 2000 und 2001 – bereits zweimal als Rennen durchgeführt und diente als Probe und Vorbereitung für den Giro d’Italia.

Im Jahr 2004 fand das Radrennen Groningen-Münster zum letzten Mal statt, da Groningen das Geld für eine weitere Durchführung leider nicht mehr aufbringen konnte. Zwei Jahre später fanden sich jedoch neue Sponsoren mit dem Ziel, den Radsport im Münsterland zu unterstützen: Ab 2006 stellten sich die zwölf Sparkassen im Münsterland und deren Verbundpartner als Hauptsponsoren zur Verfügung und handelten einen Vierjahresvertrag aus. Damit war die Finanzierung gesichert.

Um für die Fahrer und Zuschauer besonders attraktive Rennen zu organisieren, beschlossen sie, jährlich die Strecken zu wechseln, Rundkurse einzubauen, die Strecken durch Ortskerne zu führen und mindestens eine Bergwertung einzubauen.

Als besonderes Highlight des Radrennens und als Zeichen der Verbundenheit starten die Spitzenfahrer aus dem internationalen Profilager der 15. Jubiläumsausgabe 2021 in der niederländischen Partnerstadt Enschede.

Die Verlosung

Der R2C2 verlost unter R2C2-/Radclub-Mitgliedern (darunter sind immer auch die AbonnentInnen unserer Magazine) 5 kostenlose Startplätze (freie Wahl der Streckenlänge).

Teilnahmeschluss: Sonntag, 26. September 2021, 23 Uhr.

Die Radclub-Mitgliedschaften in der Übersicht

Basis

  • Wähle Dein Begrüßungsgeschenk aus (z.B. Gutschein)
  • Profitiere von über 30 Preisvorteilen und exklusiven Angeboten
  • Nimm an monatlichen Webinaren (z.B. Kaufberatungen) teil
  • Mache bei attraktiven Verlosungen mit
25€/ Jahr

Mag

  • Jeden Monat die ElektroRad, Radfahren oder RennRad als Print- und/oder Digitalausgabe*
Und alle Vorteile aus dem PaketBasis
35€* – 65€/ Jahr

R2C2

  • R2C2-Trikot von Bioracer oder andere Prämie
  • Ab dem 2. Jahr neue Artikel aus der R2C2-Kollektion
Und alle Vorteile aus dem PaketMag
Und alle Vorteile aus dem PaketBasis
119€/ Jahr