Outside is Free: Warum Marta Swiatlon trotz 100.000 Followern keine Influencerin sein möchte

Über 100.000 Menschen folgen Marta Swiatlon auf Instagram – und schauen zu, wo sie gerade auf dem Rad unterwegs ist. Die hauptberufliche Brand Marketing Managerin bei ROSE Bikes hat zunächst mit dem Schwimmen angefangen und sich später für Triathlon begeistert – bevor sie sich auf den Radsport konzentriert hat und dort eine große Instagram-Gemeinde inspiriert. Auf dem 3RIDES Festival in Aachen haben wir Marta getroffen und uns mit ihr über ihre Faszination für den Radsport unterhalten – und erfahren, warum „Influencerin“ nicht zu ihrem Selbstverständnis passt.

Foto: OLIVER WACHENFELD

Im Podcast geht es unter anderem um diese Fragen:

  1. Wie bist Du zum Triathlon und dann zum Radsport gekommen?
  2. Was ist bei Rose Deine Aufgabe im Marketing?
  3. Beim Frauenradsport hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Was waren da entscheidende Entwicklungen?
  4. Geht es im Frauen-Peloton kollegialer zu?
  5. Früher wurden Frauen im Radsport nicht so ganz ernst genommen. Wie ist das heute?
  6. Was würdest Du Anfängerinnen raten?
  7. Du hast mehr Follower auf Insta als die Einwohner Bocholts (71 000) – warum passt Dir die Funktionsbeschreibung Influencer nicht?
  8. Wie hast du auf Insta angefangen?
  9. Was ist das Geheimnis Deines Erfolgs?
  10. Was sind die wichtigsten Tipps, um Influencer zu werden?

Der Podcast kann über alle Podcast-Dienste, inklusive Spotify, gehört und abonniert werden.

Über „Outside is free“

„Outside is Free“ heißt die Gesprächsreihe des Radclubs der BVA BikeMedia. Darin treffen der Ex-Radprofi Gerald Ciolek und der Journalist Daniel Lenz Abenteurer aller Art: von der Profi-Bergsteigerin über den Extremschwimmer – bis hin zu den ExpertInnen für kleine Abenteuer, die vor der eigenen Haustüre liegen. Allen gemein: der Kick, das Gefühl von Freiheit kommen von draußen, aus und in der Natur – eben Outside is Free.

Bildbeschriftung

Das Besondere: Einzelne Gespräche finden live vor (digital zugeschaltetem) Publikum statt – Radclub-Mitglieder können dabei auch eigene Fragen stellen.

Der Podcast wird unterstützt von Bergzeit (www.bergzeit.de) und Outdooractive (https://www.outdooractive.com/de/).

Sounds by @prodbysamu (http://linktr.ee/prodbysamu/)

Die Radclub-Mitgliedschaften in der Übersicht

Basis

  • Wähle Dein Begrüßungsgeschenk aus (z.B. Gutschein)
  • Profitiere von über 30 Preisvorteilen und exklusiven Angeboten
  • Nimm an monatlichen Webinaren (z.B. Kaufberatungen) teil
  • Mache bei attraktiven Verlosungen mit
25€/ Jahr

Mag

  • Jeden Monat die ElektroRad, Radfahren oder RennRad als Print- und/oder Digitalausgabe*
Und alle Vorteile aus dem PaketBasis
35€* – 65€/ Jahr

R2C2

  • R2C2-Trikot von Bioracer oder andere Prämie
  • Ab dem 2. Jahr neue Artikel aus der R2C2-Kollektion
Und alle Vorteile aus dem PaketMag
Und alle Vorteile aus dem PaketBasis
119€/ Jahr

Die neuesten Vorteile