Mit dem R2C2 zum Race across the Alps

In den Köpfen vieler Radsportler ist der Ötztaler die härteste Jedermannprüfung. Weit gefehlt, denn das Race across the Alps ist mit über 530 Kilometern ungefähr so lang wie die Maratona dles Dolomites, der Dreiländergiro und der Ötztaler zusammen. Der R2C2 verlost einen der begehrten Startplätze im Wert von 450 Euro.

Das Race across the Alps (auch „RATA“ genannt) ist ein Radmarathon, der einmal jährlich im Sommer durch Österreich, die Schweiz und Italien führt.
Die Teilnehmer bewältigen zusammen mit ihrer Crew, die sich im Begleitfahrzeug befindet, die Strecke. Die Crew dient der Versorgung und teilweise der Navigation des Radfahrers. Navigiert wird beim Race Across The Alps mithilfe des von der Rennleitung bereitgestellten Roadbooks, welches die Teilnehmer beim Briefing erhalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei der 20. Auflage wird zusätzlich zum schon traditionellen Einzelrennen erstmals auch ein Teamwettbewerb stattfinden. Die Rennstrecke wird identisch mit der des Einzelwettbewerbs sein, und es werden 15 Zweierteams zugelassen.

Die Strecke des Race across the Alps

Start und Ziel liegen in der Reschenpassgemeinde Nauders. Beim Einzelrennen sind bis zu 30 Langstreckenfahrer zugelassen, die in der Lage sind, die lange Distanz inklusive der 14.000 Höhenmeter innerhalb von 32 Stunden zu bewältigen. Die zu befahrenden Bergstraßen warten mit klangvollen Namen auf und wandeln zum Großteil auf dem Terrain des Giro d`Italia sowie bekannter Tour de Suisse-Etappen. Dazu gehören unter anderem das Stilfserjoch, Gavia Pass, die italienische Skistation Aprica, der extrem steile Mortirolo, Albula, Fluela, Umbrail und der Ofenpass.

Termin

26./27. Juni 2020

Die Verlosung zum Race across the Alps

Der RennRad Cycling Club verlost in Kooperation mit dem Veranstalter unter Clubmitgliedern und Lesern unseres Schwestermagazins „RennRad“ einen kostenlosen Startplatz. Wer bei der Verlosung mitmachen möchte, füllt bitte das Formular unten aus. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 29. Januar, 22 Uhr.

Achtung: Der Startplatz kann nicht übertragen werden.

Foto: Boris Plangger

Das Event ist vorbei, bitte informiere Dich auf der Events-Seite über die nächsten Events im Radclub.

Die Radclub-Mitgliedschaften in der Übersicht

Basis

  • Wähle Dein Begrüßungsgeschenk aus (z.B. 20-Euro-Gutschein für Fahrradzubehör von Bergzeit.de)
  • Profitiere von über 30 Preisvorteilen und exklusiven Angeboten
  • Nimm an monatlichen Webinaren (z.B. Kaufberatungen) teil
  • Mache bei attraktiven Verlosungen mit
25€/ Jahr

Mag

  • Jeden Monat die ElektroRad, Radfahren oder RennRad als Print- und/oder Digitalausgabe
Und alle Vorteile aus dem PaketBasis
27,90€- 54,90€/ Jahr

R2C2

  • R2C2-Trikot von Bioracer oder Gravel-Gutschein von Platzangst im Starterpaket
  • Ab dem 2. Jahr neue Artikel aus der R2C2-Merchandising-Kollektion
Und alle Vorteile aus dem PaketMag
Und alle Vorteile aus dem PaketBasis
119€/ Jahr