Must-Haves für Fahrradpendler

Ein Artikel von SKS Germany, zuerst veröffentlicht auf sks-germany.com

Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu pendeln hält nicht nur fit: Dein Infektionsrisiko verringert sich, du sparst Geld und schonst gleichzeitig die Umwelt. Und auch das geistige Wohlbefinden wird durch das Fahrradfahren unterstützt. Viele gute Gründe also, um vom Auto auf das Zweirad „umzusatteln“.

Bevor du aber mit eigener Muskelkraft den Weg zur Arbeit antrittst, solltest du dich mit der richtigen Grundausrüstung ausstatten. SKS Germany empfiehlt fünf Must-Haves, die das Pendler-Leben einfacher machen. 


Unser Partner: SKS Germany

SKS sorgt seit über 100 Jahren dafür, dass die Räder rollen. Den Firmen-Slogan „Ride on!“ erfüllt SKS mit bewährten Produkten, innovativen Lösungen und frischen Ideen, immer mit dem Qualitätssiegel „Made in Germany”. In den hauseigenen Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen werden die Produkte mit viel Erfahrung und Kreativität entwickelt und anschließend auf Herz und Nieren getestet.


Die Minipumpe

Falls unterwegs ein Plattfuß droht, leistet dir eine kleine aber leistungsstarke Fahrradpumpe wie die SKS INJEX T-ZOOM gute Dienste. Mit der integrierten Teleskop-Funktion und dem Klapp-T-Griff ist das Pumpen ein Kinderspiel. Am Fahrradrahmen, in der Fahrradtasche oder im Rucksack fällt sie kaum ins Gewicht. 

Das Multitool

Viele kleine Defekte lassen sich unterwegs mit handlichen Multitools beheben. Das TOM 18 von SKS vereint beispielsweise 18 Werkzeug-Funktionen und ist in einer Neoprentasche verpackt.

Die SKS MyBike App

Mit der kostenlosen SKS MyBike App ist eine Reifenpanne zum Glück kein Drama: Sie zeigt Pumoenstationen, Schlauchautomaten oder Fahrradläden in der Nähe an.

Die Handyhalterung

Das Smartphone ist immer mit dabei – keine Frage. Statt in der Laptoptasche kann es mit dem COMPIT-System auch direkt am Fahrradlenker befestigt werden und ist somit immer in deinem Blickfeld. Passend dazu empfiehlt sich die wasserfeste Universal-Smartphonetasche COM/SMARTBAG. Das untere Extrafach bietet Platz für die SKS COM/UNIT Powerbank zum induktiven Laden des Handys während der Fahrt.

Die Fahrradtasche

Tool, Pumpe und Flickzeug sind in der SKS Fahrradtasche TRAVELLER bestens aufgehoben. Der robuste, wasserabweisende Materialmix lässt Regen, Spritzwasser und Schmutz einfach abperlen. Auch Optionen ganz ohne einen Rucksack sind möglich, etwa mit der wasserdichten SKS EXPLORER Satteltasche mit einem Volumen von 13 Litern. Sie ist zudem mit einem ansteckbarem Schutzblech ausgestattet.

TRAVELLER
EXPLORER SADDLEBAG

Das Schutzblech

Apropos Schutzbleche: Damit der Weg zur Arbeit keine Spritztour wird, sollte ein gutes Schutzblech nicht fehlen. Wenn das Fahrrad nicht mit fest verbauten Radschützern ausgestattet ist, kann es ganz einfach mit Steckschutzblechen wie dem SKS S-BLADE und S-BOARD nachgerüstet werden, so dass man sauber und trocken auf der Arbeit oder Zuhause ankommt.

Die Radclub-Mitgliedschaften in der Übersicht

Basis

  • Wähle Dein Begrüßungsgeschenk aus (z.B. Gutschein)
  • Profitiere von über 30 Preisvorteilen und exklusiven Angeboten
  • Nimm an monatlichen Webinaren (z.B. Kaufberatungen) teil
  • Mache bei attraktiven Verlosungen mit
25€/ Jahr

Mag

  • Jeden Monat die ElektroRad, Radfahren oder RennRad als Print- und/oder Digitalausgabe*
Und alle Vorteile aus dem PaketBasis
35€* – 65€/ Jahr

R2C2

  • R2C2-Trikot von Bioracer oder andere Prämie
  • Ab dem 2. Jahr neue Artikel aus der R2C2-Kollektion
Und alle Vorteile aus dem PaketMag
Und alle Vorteile aus dem PaketBasis
119€/ Jahr